Wissen erschliesst Märkte.

Wir vermitteln Exportkompetenz.

swiss export journal: Wissensvorsprung.

Fachmagazin der Schweizer Aussenwirtschaft.

Seit fünfzig Jahren trägt das swiss export journal wesentlich zur Fachinformation von Führungskräften und Mitarbeitenden international tätiger Unternehmen bei. Quartalsweise analysieren profilierte Experten, Wissenschaftler und Praktiker, Themen und Trends rund um das Auslandsgeschäft. Über das spezifische Exportwissen hinaus vermittelt das swiss export journal Lösungen für den operativen Wirtschaftsalltag und informiert über aktuelle Fachveranstaltungen.

 

 

Bewährt: swiss export journal - Neu: quarterly

Quartalsweise analysieren profilierte Experten, Wissenschaftler und Praktiker im swiss export journal Themen und Trends rund um das Auslandsgeschäft. So unter anderem die neuen Daten der Aussenwirtschaft, Länder- und Währungsrisiken sowie den Exportbarometer. Diese exklusiven Fachinformationen werden neu im quarterly zusammengefasst, damit unsere Leserinnen und Leser noch einfacher die Relevanz und Zusammenhänge der Daten und Fakten in den wichtigsten Auslandsmärkten erkennen und für ihren operativen Wirtschaftsalltag nutzen können.

Mit den swiss export Publikationen erhalten KMU-Exporteure wichtige Informationen auch über das spezifische Exportwissen hinaus. Aktuell, verlässlich und in übersichtlicher Form dargestellt.

Quarterly erscheint 4-mal jährlich und ist gedruckt sowie elektronisch erhältlich. Das quarterly kann unter Abonnement kostenlos abonniert oder als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 

swiss export quarterly
hier online lesen 

 

 

Bookmark and Share

Forum PME/KMU 2014

Die dynamische Schweiz: interregional, international!

Datum:  09. Oktober 2014
Ort:       Medtronic, Tolochenaz

Ziel des Forum PME/KMU ist es, regionale, überregionale und internationale Kontakte zu fördern, um zu einer grösseren Offenheit und intensiveren Zusammenarbeit über die Sprach- und Landesgrenzen hinaus beizutragen.

Anmeldung und Details

Fachbeitrag

Schiefergas und das amerikanische
Wirtschafts- und Nachhaltigkeitswunder
von Daniela Decurtins
Fachbeitrag hier downloaden