Internationale Kompetenzen aufbauen

Warenursprung und Präferenzen – mit Sicherheit bestimmen 
06. Mai 2014, 08.30 bis 16.00 Uhr

Kartellrecht und Vertriebsverträge
20. Mai 2014, 13.30 bis 17.00 Uhr

Erfolgreicher Markteintritt in die
arabische Welt
21. Mai 2014, 13.30 bis 17.00 Uhr, anschl. Apéro

Export Know-how - für die tägliche Praxis
22. Mai 2014, 08.30 bis 16.00 Uhr

Exportverpackung und Korrosions-schutzsystem
03. Juni 2014, 13.30 bis 17.00 Uhr

Mehrwertsteuer für Exporteure - Grundlagen
04. Juni 2014, 13.30 bis 17.00 Uhr

Brasilien: Markteintrittsstrategien, Export-/Importabwicklung und Zoll
17. Juni 2014, 08.30 bis 16.30 Uhr

Geschäftserfolg in Indien
18. Juni 2014, 13.30 bis 17.00 Uhr, anschl. Apéro

Der präferenzielle Warenursprung – Vertiefungsseminar
18. Juni 2014, 08.30 bis 16.00 Uhr

Wichtigste Regeln des Zollverfahrens und EU-Verzollung
19. Juni 2014, 13.30 bis 17.00 Uhr

4-Tages-Intensivkurs: Exportabwicklung
und -technik 

23. - 26. Juni 2014, jeweils 08.30 - 17.00 Uhr

 

 

 

 

Seminarprogramm

swiss export Seminarprogramm
hier downloaden

Fachbeitrag

Exporte nach Asien -
Herausforderung bei der
Vertragsgestaltung für KMU
von Dr. Ralf Ruprecht
Fachbeitrag hier downloaden